Morocco Carp Fishing – Organisation – Allgemeine Information – Preisen (valid up to september 2018)

Der Transfer von und zum Flughafen Casablanca ( 2 stunden) oder Marrakech(fahrt 4,15 stunden) ist nicht in Preis enthalten. Für die Fahrt von Casablanca zum See Ait Messaoud wird ein Aufpreis von 20 € erhoben und für die Fahrt von Marrakesch zum See Ait Messaoud wird ein Aufpreis von 30 € erhoben.

Ebenso ist täglich ein (traditionell-marokkanisches) Abendessen sowie Tagesverpflegung im Preis enthalten.

Unsere Bemühungen, Sie einen fantastischen und unvergesslichen Angelurlaub erleben zu lassen mit Hilfe der Unterstützung sämtlicher MCF Mitarbeiter – im Preis inbegriffen!

Elektromotoren für das Boot können vor Ort gemietet werden und kosten 100 € für 8 Tage Nutzung. Bei längerer Nutzung beträgt die Leihgebühr 12,50 € pro jeden weiteren Tag. Elektromotoren müssen bei der Buchung gesondert gebucht werden.

Flugtickets sind nicht im Preis enthalten. Sie können die Tickets selbst buchen oder über ein Ihnen vertrautes Reisebüro. Der für Sie zuständige Landesvertreter, in diesem Fall Herr Michael Petry(info carprifischer@web.de.), kann Ihnen weitere nützliche Tipps zur Flugbuchung

geben. Wenn Sie einen Flug buchen, bedenken Sie bitte, dass unsere Transferflughäfen ausschließlich Casablanca oder Marrakesch sind.

Nachdem Sie Kontakt mit der entsprechenden (Landes-)Vertretung von Morocco Carp Fishing aufgenommen haben, bekommen Sie eine Auflistung der Verfügbarkeit Ihrer gewünschten Reisetermine zugesandt. Danach haben Sie vier Wochen Zeit, sich für diese Reise zu entscheiden. Das heißt, Sie haben nun vier Wochen Zeit, die nicht rückerstattungsfähige Anzahlung in Höhe von 50 € pro Person auf das weiter unten genannte Konto einzuzahlen.

Eine Buchung ist erst dann erfolgreich abgeschlossen, wenn die Anzahlung innerhalb der genannten 4-Wochen-Frist eingegangen ist und die vollständigen Flugdaten an Ihren Landesvertreter gesendet wurden.

Sie können grundsätzlich jedes gewünschte Datum der An- und Abreise anfragen.

(nach Absprache mit dem zuständigen Landesvertreter, hier: Michael Petry carprifischer@web.de

Tipp:

Schauen Sie zunächst nach den Flugplänen (-zeiten) und Preisen der verschiedenen Anbieter und treffen Sie danach eine Entscheidung!

Buchungen sind möglich als 7-tägige Reise (Minimum), aber auch als 9,10,11,12,13 oder 14-tägige Reise. Die Preise im Einzelnen (gültig bis september 2018):

7 Angeltage 500 €

8 Angeltage 550 €

9 Angeltage 620 €

10 Angeltage 690 €

11 Angeltage 760 €

12 Angeltage 830 €

13 Angeltage 900 €

14 Angeltage 970 €

Nicht-angelnde Mitreisende zahlen stets 3/5 des Grundpreises des Anglers (bzw. 60%)

Die Grundkosten Ihrer Angelreise berechnen sich mittels Starttag und Schlusstag Ihres Fischens ermittelt. Das bedeutet: Ihr Aufenthalt im Hotel ist nicht im Grundpreis inbegriffen. Den momentanen Preis von 35 € pro Übernachtung, inklusive Frühstück und Abendessen (bis max. 22:00 angeboten), müssen Sie im Hotel direkt entrichten (in Euro bar zahlbar). Ebenso sind alle dort bestellten Getränke außer Tee und Kaffee gesondert im Hotel zu bezahlen.

Zum Beispiel:

Sie kommen in Casablanca (oder Marrakesch) an am Samstag nachmittag. Sie werden mit einem Tranfertaxi vom Flughafen zum Hotel gebracht. Sonntags morgens werden Sie zum See gebracht, sämtliche Leihgeräte werden Ihnen ausgehändigt und Sie beginnen mit dem

Fischen. Eine Woche später, sonntags nachmittags, hören Sie auf zu fischen. Am frühen Abend werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie ein leckeres Abendessen bekommen. Nach einer Übernachtung wird Ihnen ein Frühstück gereicht. Danach steht das Transfertaxi zur

Rückreise bereit.

– der Preis dieser Reise wird als 8-tägige Angelreise berechnet (von Sonntag bis Sonntag)

und beträgt als Grundreisekosten 550 €.

– der Preis für die beiden Hotelübernachtungen wird gesondert im Hotel entrichtet,

er beträgt 2 x 35 € = 70 €

– Ihre Gesamtreisezeit beträgt 10 Tage

Pünktlich zu Ihrer Ankunftszeit am Flughafen werden Sie von unserem Transfertaxi erwartet. Ein netter Marokkaner mit einem Schild

„Morocco Carp Fishing“ wird Sie in der Empfangshalle abholen. Damit dies reibungslos abläuft, nennen Sie uns bei Ihren Flugdaten

bitte auch den Terminal, an dem Sie in Marokko ankommen. Der Transfer dauert, abhängig von der Verkehrslage, etwa 3 Stunden. Abhängig von der Tageszeit und Situation, werden Sie entweder direkt zum See Ait Messaoud oder ins Hotel Ouzoud gebracht. Dieses Hotel mit swimbad,restaurant und bar, nur  25 Autominuten vom Basiscamp entfernt.

Ankommende Angler werden bis max. 15:00 Ortszeit noch an den See gefahren, ansonsten MUSS eine Übernachtung im Hotel einkalkuliert werden, bitte beachten Sie dies auch bei der Buchung Ihrer Flüge!

Falls Sie im Hotel untergekommen sind:

werden Sie am nächsten Morgen frühzeitig nach dem Frühstück abgeholt und zum See gebracht. Hier bekommen Sie die neusten Informationen vom See sowie das Leihgerät ausgehändigt. Nach der Wahl Ihrer Angelstelle werden Sie mittels Motorboot zur gewünschten Stelle gebracht. Unsere Mitarbeiter stellen Ihnen das Zelt sowie den

Sonnenschutz auf.

 

Falls Sie direkt zum See gebracht wurden:

Bei Ankunft am Basiscamp werden Sie mit den neusten Informationen sowie Ihrem fertig gepackten Leihgerät ausgestattet. Nachdem Sie eine Platzwahl getroffen haben, werden Sie per Boot zur gewünschten Stelle gebracht. Unsere Mitarbeiter bauen Ihnen die Zelte/Sonnenschutz auf und

Folgende Utensilien bekommen Sie geliehen/ausgehändigt (per 2er Team):

– großer Gaskocher, Gas, Kühlbox, kl. Gaskocher, Sonnenschutz, grosser Kochtopf (zum Kochen von Mais), ein grosses Fass (zur   Aufbewahrung des Mais), Schlauchnoot mit festem Boden sowie Echolot, 2x Schwimmwesten, Chemietoilette, Tisch und zwei Stühle

– Kescher, Abhakmatte, Wiegeschlinge

– Komplettes Kochset, Topf, Pfanne, Teekanne, Öl, Salz&Pfeffer, Instant Kaffee, Milchpulver, Zucker, Spülmittel

Pro Person wird Ihnen ausgehändigt:

– 3 Ruten, Zelt, Bedchair

– 6 Erdspiesse oder wahlweise ein Rodpod mit Buzzer Bars

Sie werden täglich mittels Motorboot versorgt. Es wird Ihnen das Frühstück , ein warmes Gericht und frische Lebensmittel gebracht. Gleichzeitig können Sie bei unseren Mitarbeitern die gewünschten Lebensmittel für den kommenden Tag bestellen (innerhalb der hiesigen Möglichkeiten).

Wenn Sie den Angelplatz wechseln möchten, sagen Sie der Crew Bescheid. Normalerweise ist der Platzwechsel dann am nächsten Tag zu realisieren. Nach vorheriger Absprache kann im Prinzip jeder Platz gewählt werden, der noch nicht von einem anderen Angler besetzt ist. Es werden grundsätzlich keine Platzreservierungen vorgenommen!

Der erste Platzwechsel ist kostenfrei, für jeden weiteren Platzwechsel werden 20 € erhoben.

Am letzten Tag Ihres Angeltrips werden Sie zum Hotel gebracht oder direkt zum Flughafen, je nachdem, wie Sie es wünschen. Sie müssen dies jedoch zu Beginn Ihres Angeltrips entsprechend vereinbaren.

Nicht im Preis inbegriffen, aber auf Anfrage zu demokratischen Preisen erhältlich sind:

Unsere Bemühungen, Sie einen fantastischen und unvergesslichen Angelurlaub erleben zu lassen mit Hilfe der Unterstützung sämtlicher MCF Mitarbeiter – im Preis inbegriffen!

können bei Ankunft bestellt werden.

– Wasser 1,5L

– Coca Cola 1L

– Bier (0,33 L-Dose

– Mais ist in Säcken von 50 kg erhältlich ( 35 €/Sack)

– marokkanischer Wein 0,7L

– Marlboro Rot Zigaretten 200 Zigaretten

– whisky  70cl

-ricard 45 70cl

– Atlas-Boilies (gelber Birdfood/Fishmehl-Mix

– Kichererbsen

– Bleie mit Wirbel 120/170g,

– Morocco Carp Fishing Logo T-Shirt/Polo-Shirt M-XXXL

Falls Sie sonst etwas benötigen, lassen Sie es das Basiscamp wissen. Per Handy (Sie erhalten die Tel.Nr. unserer Mitarbeiter im Camp) sind die Guides vor Ort stets erreichbar und werden Sie innerhalb ihrer Möglichkeiten so schnell wie möglich mit den von Ihnen gewünschten Dingen versorgen.

Folgendes Angelgerät müssen Sie selbst mitbringen:

– Rollen, Bissanzeiger, Hanger/Swinger und die eigene Gerätebox.

– Schlafsack

– Karpfensäcke + Waage

– Handtuch

Tipps:

– Nehmen Sie Ihren Schlafsack als zweites Gepäckstück mit, falls es erlaubt ist (Anfrage bei Airline)

– Um Gewicht beim Gepäck zu sparen, können Sie die Bleie auch im Basiscamp vor Ort kaufen.

– Fragen Sie Ihre Krankenversicherung nach einem Versicherungsschutz im Nichtr-europäischen Ausland und ob Sie ein gesondertes   Formular benötigen

Warnung:

1) Bringen Sie keinerlei Hanfprodukte mit. (dies bringt Sie in wirklich große Schwierigkeiten in Marokko)

2) Nehmen Sie keine Angelgeräte (insbesondere keine Spulen mit Schnur – wg. Erdrosselungsgefahr im Flugzeug) mit ins Handgepäck,     auch hier kann es zu Schwierigkeiten kommen.

Dies ist eine kurze Zusammenfassung dessen, was Sie erwarten können, wenn Sie eine Reise zum  See Ait Messaoud buchen. Sicherlich werden Sie weitere Fragen haben.

Unzweifelhaft werden Sie weitere Fragen zur Angelreise haben. Kontaktieren Sie dazu bitte den deutschsprachigen Repräsentanten für Deutschland & Österreich, Michael Petry  unter: info carprifischer@web.de

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserer website www.moroccocarpfishing.com